Vertikale Schottung

Vertikale Schottung

Zur Verwendung der Raumdecke als Abschottung nach oben.

Warmgangeinhausung mittels vertikaler Schottung

Für die Umsetzung einer Insellösung ermöglicht die vertikale Schottung die Integration einer Doppelbodenklimaanlage in die Warmgangeinhausung.
Auf diese Weise verhalten sich die beiden Rackreihen klimaneutral gegenüber dem Rest des Rechenzentrums.


Die vertikale Schottung als Raumteiler

Für Computerräume, die nur aus einer Schrankreihe bestehen. Die vertikale Einhausung erzeugt als Raumteiler einen Warmluftbereich hinter den Racks und eine Kaltluftzone im vorderen Bereich des Raumes. Unabhängig von der Art der Klimatisierung (Doppelboden- oder In-Row Klimageräte) befördert das Kühlsystem die Luftmassen vom hinteren Teil des geteilten Raumes in den Kaltluftbereich auf der Vorderseite.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn