Firmengeschichte

2013 - LTO6 Einführung

Die sechste Generation von Tapes steht dem Markt zur Verfügung. EDP liefert LTO6-Tapes ungelabelt und auf Wunsch auch mit BarcodeLabel.

2012 - APC Certified Elite Partner

Vertiefung der Zusammenarbeit mit APC. EDP wird Certified Elite Partner.

2012 - 19" Rack Einhausung

Modulares System für die Kaltgang- / Warmgangschottung. Ideal geeignet für gewachsene Rechenzentren mit unterschiedlichen 19" Racks.

2011 - Geschäftsführerwechsel

Am 01.07.2011 übernimmt Herr Hannes Sieverling, der bisherige Leiter des Verkaufsbüros Hamburg, als neuer Geschäftsführer die Firma EDP Vertriebs GmbH

2010 -  LTO5

Die fünfte Generation von Tapes steht dem Markt zur Verfügung. EDP liefert LTO5-Tapes ungelabelt und auf Wunsch auch mit BarcodeLabel.

2010 - ReadVerify™ Appliance (RVA)

Mit diesem Tool bietet EDP eine Dienstleistung zur Analyse der Tape-Backup-Umgebung. Damit wird proaktiv die Integrität des Backup-Systems: Zustand der Tapes, Auslastung und Nutzung der Laufwerke geprüft.

2010 - Leasing

EDP bietet alle leasingfähigen Produkte zu individuellen attraktiven Konditionen an. Damit werden die verfügbaren Kapitalmittel nicht im Anlagevermögen des Investors gebunden und können somit anderweitig eingesetzt werden.

2009 - Serviceleistungen

Diverse Serviceleistungen wie beispielsweise die Daten-Rettung und -Konvertierung bis hin zur Datenträger-Vernichtung runden das Portfolio rund um die Datenträger ab.

2009 - USV-Batterien

Nicht nur für APC, sondern auch für fast alle anderen Hersteller werden USV-Batterien ins Programm aufgenommen.

2009 - DC-Analyser

Mit der Einführung des DC/LTO-Analysers ist eine einfache, schnelle und aussagekräftige Analyse der LTO-Datenträger im Klartext möglich.

2008 - Plenafill Blindplatten

Auch für große Zwischenräume in Serverschränken hat EDP eine einfache und energieeffiziente Lösung, um die Kühlung optimal zu nutzen

2008 - HotLok Blindblenden

Für eine 99,95-prozentig wirksame Abdichtung der freien Höheneinheiten im Serverschrank bietet EDP Einzel- oder Doppelblenden, die ohne Werkzeug leicht und einfach einzuklicken sind.

2008 - Patchkabel

EDP erweitert das Portfolio um RJ45, gewinkelte und Glasfaser-Patchkabel in individuellen Ausführungen. Die breite Produktpalette umfasst diverse Längen und Beschriftungen nach Wunsch der Kunden

2008 - BarcodeLabels mit TTG

Gute Produkte werden noch besser. Mit der Einführung der Labeldrucksoftware TriOptic To Go (TTG) bietet EDP nun BarcodeLabels aus dem Hause TriOptic / Colorflex USA. Die TTG Labels sind von allen Library-Herstellern zertifiziert.

2008 - IT-Consulting

Zentrale Themen der IT-Abteilungen sind neben den täglichen Herausforderungen auch struktureller Art im Bereichen wie Brandschutz, Klimatechnik, Sicherheit und Energieversorgung. EDP bietet unter dem Schlagwort IT-Consulting herstellerunabhängige Beratung und Planung rund um das Rechenzentrum.

2007- Avocent Audiovisuelle Lösungen

Kabellose Video-Verlängerungs- und Verteilungstechnologie findet immer mehr Einzug im Bereich der digitalen Werbetechnik und Visualisierung. EDP bietet Ihnen hier individuelle Lösungen. EDP ist Premium Partner der Firma Avocent.

2006 - KoldLok Kabeldurchführungen

Klimatisierung wir immer stärker zum Thema in der IT. Viel Klimaleistung geht durch falsch positionierte, oder auch durch notwendige, jedoch nicht abgedichtete Löcher im Doppelboden verloren. Die KoldLok Kabeldurchführungen verschließen diese Löcher, reduzieren somit die benötigte Klimaleistung und helfen hierbei wertvolle Energie und Kosten zu sparen.

2006 - Serielles Management

Avocent übernimmt die Firma Cyclades, welche Management-Produkte für serielle Geräte herstellt und integriert diese Produkte in das bestehende Produktportfolio. Somit kann EDP seinen Kunden neben den bisherigen KVM-Lösungen weitere Lösungen im seriellen Bereich anbieten und diese beiden Umgebungen miteinander kombinieren.

2006 - Digital Extension

Avocent hat die Herstellungsrechte an der „Digital Extension Technology“ C-Station an Amulet Hotkey (AHK) übertragen. EDP übernimmt für AHK exklusiv die Distribution dieser Technologie, die jetzt unter dem Namen DeTwo angeboten wird, in der DACH Region.

2005 - PC-Blade Lösungen

Der amerikanische Hersteller ClearCube entwickelt ein neuartiges PC-System auf Blade-Basis. Arbeitsplatz PC’s können mit dieser Lösung vom Arbeitsplatz entfernt und zentralisiert aufgebaut und verwaltet werden. EDP übernimmt den Vertrieb für diese Produkte und steht seinen Kunden in gewohnter Art bei der Beratung und Planung dieser Lösung zur Verfügung.

2004 - APC Certified Silver Partner

Vertiefung der Zusammenarbeit mit APC. EDP wird Certified Silver Partner.

2003 - APC USV-Anlagen und Infrastrukturlösungen

IT-Infrastrukturen werden immer komplexer. IT-Verantwortliche müssen immer mehr verschiedene Anbieter von Infrastruktur-Produkten kombinieren, um so Ihre eigenen Strukturen aufbauen zu können. APC bringt hierfür eine neue Komplett-Lösung Namens InfraStruXure auf den Markt, welche von EDP ab sofort angeboten wird. EDP übernimmt in enger Abstimmung mit dem Kunden die Beratung und Planung dieser Lösungen. Ebenfalls bietet EDP USV-Anlagen aus dem Hause APC an.

2002 - Avocent Value Added Distributor

EDP baut die Zusammenarbeit mit dem KVM-Hersteller Avocent weiter aus und erhält die Zertifizierung zum Value Added Distributor.

2002 - Speichermedien

Nachdem EDP seit 10 Jahren erfolgreich im BarcodeLabel-Geschäft tätig und die Zufriedenheit der Kunden mit den Produkten und Leistungen hoch ist, steigt die Frage nach fertig gelabelten und zum Einsatz bereiten Speichermedien immer mehr an. EDP nimmt diese Anfrage aus dem Markt auf und erweitert sein Produktportfolio mit Speichermedien für automatisierte Storage-Lösungen. Kunden können von nun an ungelabelte oder nach Vorgaben gelabelte Tapes über EDP beziehen.

2001 - LTO Bandtechnologie

Die Einführung der LTO Bandtechnologie erforderte ein neues BarcodeLabel. BarcodeLabel von EDP wurden vom LTO Gründerkonsortium, HP und Seagate als erste zertifiziert.

2000 - Avocent Premier Partner

Nach der Übernahme des KVM-Herstellers PolyCon durch den amerikanischen Konzern Avocent baut EDP seine Aktivitäten im Bereich Servermanagement weiter aus. Es wird ein bundesweites, vom Hersteller geschultes Support-Team für Vertrieb und Service aufgebaut. EDP erhält den Premier Partner Status.

1999 - 19“ Server-Racks

IT wird immer kleiner und der 19“ Standard hat sich am Markt längst durchgesetzt. Mit LAN PRO bietet EDP den Kunden individuelle Lösungen um 19“ Geräte optimal verbauen zu können. In diesem Zusammenhang bietet EDP auch ein von SUN zertifiziertes 19“ Rack (SharkRack) an.

1998 - Gründung der EDP Schweiz

Um auch die Schweizer Kunden schnell und zeitnah bedienen zu können, gründet EDP eine Niederlassung in der Schweiz, welche die gleichen Produkte und Leistungen wie in Deutschland bietet.

1997 - KVM-Technologie

Die Verwaltung der Server-Landschaften stellt die IT-Verantwortlichen zunehmend vor ein Problem. EDP erhält die Zertifizierung zum regionalen PolyCon Competence Center für KVM-Komponenten und bietet somit eine Lösung zur Administration kompletter IT-Umgebungen.

1994 - Computer-Leitstände

Die Einführung und schnelle Marktakzeptanz der Client-/Server-Technologie erforderte neue, moderne EDV-Systemmöbel, um in einer büroorientierten Umgebung EDV-Hardware bedienerfreundlich und Platz sparend zu organisieren. EDP Computer-Leitstände „NETCOM“ und die Produktreihen „OFFICE LAN“ und „ERGO LAN“ wurden entwickelt und erfolgreich vermarktet.

1992 - Einführung von BarcodeLabels für Tape Libraries

Durch den wachsenden Markt an Tape-Automatisierungs-Lösungen in Storage-Bereich steigt auch die Nachfrage an geeigneten BarcodeLabels für Speichermedien. EDP wird Vertriebspartner der Firma TriOptic / Colorflex USA und vertreibt deren BarcodeLabels. Anfangs für 3480/90, 4 und 8mm sowie AIT-Tapes. Später auch für alle weiteren Technologien wie DLT/S-DLT und LTO.

1991 - Firmengründung

Gegründet in Walldorf/Baden als EDP Vertriebs GmbH für EDV-Zubehör und EDV-Spezialmöbel. Import von Produkten für die Einrichtung und Ausstattung von EDV-Räumen aus den USA für die Länder Deutschland, Schweiz und Österreich.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn